+49 (0) 931 466 211 00 | sales@flexus.de

Warum PickByVoice eingesetzt wird: - FLEXUS AG

Warum PickByVoice eingesetzt wird:

Details zum Thema PickByVoice und zur entsprechenden Anbindung an Ihr SAP-System finden Sie hier.

 

Hände und Augen frei

Mit PickByVoice entfällt jegliche administrative Tätigkeit, die den Arbeitsfluss unterbricht - kein Lesen von Kommissionierlisten, keine Bedienung von Terminals. Durch Hören und Sprechen kommuniziert der Mitarbeiter beleglos mit dem SAP R/3-System, wobei sämtliche Informationen auf einfachste Art und Weise online ausgetauscht werden.


Höhere Konzentration

Erwiesenermaßen wird das gesprochene Wort besser und schneller verstanden als das geschriebene. Hören und Sprechen sind die natürlichsten Fähigkeiten des Menschen und erfordern in Kombination, d.h. zum Führen eines Dialogs, ein hohes Maß an Konzentration. Das ist ein wichtiger Aspekt bei der Kommissioniertätigkeit in SAP. Die mit PickByVoice erzielte Kommissioniergenauigkeit beträgt laut Kundenaussagen über 99,95%.


Hohe Benutzerakzeptanz

Das Wegfallen des Handlings anderer Informationssysteme beim Arbeitsfluss, das Erreichen besserer Arbeitsergebnisse, der Gewinn an Sicherheit durch größere Aufmerksamkeit und nicht zuletzt ein stabiles, ergonomisches System führen zu einer höheren Zufriedenheit bei den Anwendern. Kein Voicepicker möchte zu der vorherigen Arbeitsweise zurückkehren.


Schneller ROI

Abhängig von den Kosten je Fehler und der erzielten Produktivitätssteigerung amortisiert sich ein Pick-by-Voices Projekt erfahrungsgemäß innerhalb eines halben und eines Jahres!


Was ist Voice XML?

VoiceXML führt zur Standardisierung von sprachgesteuertem Surfen: Das Voice XML Forum (www.voicexml.org) definiert damit einen Standard für den Zugriff auf Daten und Services via Sprache. Seit März 2004 ist VoiceXML eine Empfehlung des World Wide Web Consortiums. Die Version 2.1 von VoiceXML soll die Programmierung und den Abruf webbasierter, personalisierter, interaktiver sprachgesteuerter Dienste ermöglichen. Die Grundlagen von V oiceXML wurden übrigens in den Labors von AT&T, IBM, Lucent Technologies und Motorola geschaffen.


Zusatzinformationen / Weitere Links

Erfahren Sie mehr über uns:

Download


KONTAKT     

 
 Icon Kontakt Allgemein

Kontaktieren Sie uns. Wir stellen
Ihnen unsere Lösung gerne vor. 

info@flexus.net 
Kontaktformular 
Tel.: +49 (0) 931 466 211 00  

NEWSLETTER

 
 Icon Newsletter

Bleiben Sie immer top informiert.
In unserem Newsletter berichten
wir über Innovationen & Events.

Jetzt anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.