Automobilindustrie

Optimieren Sie die gesamte Intralogistik und 
Produktion Ihres Unternehmens





SAP-Logistikberatung und Lösungen in der Automobilindustrie

Die Automobilindustrie mit ihrer massenhaften Produktfertigung zählt in Deutschland zu einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Daher ist ein optimales Management der Logistik essenziell. Sollte das System dieser jedoch technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand sein und somit in der Abwicklung eines Auftrags unnötig hohe Personalkosten entstehen, muss eine Lageroptimierung erfolgen.

Hierbei sollen Schwachstellen identifiziert und Kapazitäts- und Leistungsspitzen gesucht und bewertet werden. Daraus ergeben sich im besten Fall nicht nur schnellere, flexiblere und kostengünstigere Vorgänge rund um das Lager eines Unternehmens, sondern auch eine Optimierung des Ressourceneinsatzes und des Bestandsmanagements, welches auf korrekter Bestandsführung basiert.

Des Weiteren bilden sich daraus einheitliche Produktions-, Transport, Lager- und Versandeinheiten, sowie eine Anpassung der Lagersysteme und effizientere Kommissionier- und Verpackungstechniken.


Interesse geweckt?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.

Lösungen und Leistungen der Flexus AG

Lösungen der Flexus AG

UNSERE LÖSUNGEN

SAP-Standard-Lösungen im gesamten Umfeld
der SAP-Intralogistik
Mehr erfahren
Leistungen der Flexus AG

UNSERE LEISTUNGEN

Projektleitung, Beratung, Entwicklung und SAP-Add-Ons
aus einer Hand
Mehr erfahren

    Erfolgreiche Projekte

    Eine Unterstützung der gesamten Supply Chain ist zukünftig unumgänglich. Daher begleitet die Flexus AG Sie von der Entwicklung eines Grobkonzeptes über die Implementierung bis hin zu einem Support im Nachgang. 

    Eine vertrauensvolle und langfristig stabile Zusammenarbeit mit dem Kunden steht bei uns im Vordergrund. Seit Jahren können wir Erfolg in zahlreichen Projekten nachweisen und wickeln Projekte bei Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ab.
    Inhalte und Erfolge:

    • Beschleunigung der Kommissionier- und Versandprozesse durch das FLX-Transportleitsystem
    • Papierlose Verteilung der Fahraufträge über einen zentralen Pool
    • Visualisierung der aktuellen Fortschritte der Aufträge
    • Automatische Zuteilung der Fahraufträge
    • Reduzierung der Wege und Durchlaufzeiten
    • Paralleles Kommissionieren durch die Kombination von Einlagerungen und Auslagerungen

      Ganzheitliche Unterstützung

      Grobkonzept
      Individuelle Entwicklung
      Beratung
      Implementierung & Go-Live
      Projektmanagement
      Support

      Best Practice

      Referenzkunde Daimler

      Transportleitsystem bei der Daimler AG

      Um die Produktionsversorgung bei Daimler sicherzustellen, wurde ein vernetztes und zentrales SAP Logistiksystem zur Materialflusssteuerung eingesetzt.

      Zum Referenzbericht
      • Brose

      • Daimler

      • Mann+Hummel

      • ZF Friedrichshafen AG

      • Kautex

      • FFG

      • Jopp

      • Wirthwein AG

      • Wegmann Automotive
      • Continental

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.