SAP EWM DASHBOARD

Einblicke in Ihre SAP EWM Logistik




Dashboards für SAP EWM

Kennzahlen in der Logistik ermöglichen schnelle Handlungsfähigkeit auf aktuelle Situationen. Diese müssen auf einen Blick, einfach aufrufbar und in Echtzeit zur Verfügung stehen. Mit unseren standardisierten Dashboard für SAP EWM (Extended Warehouse Mangagement) erhalten Sie alle wichtigen Logistikkennzahlen innerhalb Ihres SAP EWM Lagers auf einen Blick.

 

Was sind überhaupt Dashboards?

 

Dashboards dienen im Allgemeinen der Visualisierung von Informationen und ermöglichen schnell einen Überblick über Teilbereiche z.B. in der Logistik oder Produktion zu erhalten. Häufig werden in Unternehmen operative und strategische Kennzahlen definiert und zur Prozesssteuerung sowie Optimierung eingesetzt.

Diese Kennzahlen werden in Verhältnis gesetzt und mit weiteren Auswertungen in Dashboards aggregiert angezeigt. Besonders hilfreich sind diese Kennzahlen zur Steuerung ausgewählter Bereiche wie der Wareneingang oder Warenausgang. Sind Kennzahlen im Tagesgeschäft besonders auffällig bzw. über- oder unterschreiten sie definierte Grenzwerte, kann entsprechend reagiert werden.

Hinsichtlich Optimierungspotential und dem Aufdecken von Schwachstellen sind Dashboards auch nicht zu vernachlässigen und aus vielen Bereichen kaum mehr wegzudenken. Dashboards in Verbindung mit aussagekräftigen Kennzahlen und Auswertungen machen Logistikprozesse transparenter. Geht man einen Schritt weiter, kann man mit der Speicherung und Auswertung von Kennzahlen zukünftige Entwicklungen prognostizieren (Predictive Analytics).

 

Das Flexus EWM Dashboard

Image

Nicht nur für die Weiterentwicklung und Optimierung unserer eigenen Produkte, sondern auch für Kundenprojekte haben wir Kennzahlen definiert und in Dashboards visualisiert. In SAP EWM können zwar einzelne Daten als Tabelle im Lagerverwaltungsmonitor angezeigt werden, dies kostet allerdings weiteraus mehr Zeit, als auf einen Blick alle relevanten Kennzahlen zu sehen. Aus diesem Grund wurden von uns fertige Standardkennzahlen entwickelt:

  • Anzahl offener Lageraufgaben
  • Status Inventurbelege
  • Anzahl überfälliger Anlieferungen
  • Anzahl überfälliger Auslieferungen
  • Aktuelle Tor Belegung
  • Übersicht quittierte Lageraufgaben
  • Lagerkapazität

 

Abhängig von der Kennzahl werden unterschiedliche Diagramme (einfache Liste, Balkendiagramm, Liniendiagramm, Säulendiagramm) für die Visualisierung verwendet, um die Übersichtlichkeit und Einfachheit zu gewährleisten.       

Auch kundenindividuelle Kennzahlen und Auswertungen übernehmen wir gerne in die fertigen Dashboards. Gemeinsam mit dem Fachbereich und unseren SAP Experten werden dieses ausgearbeitet und integriert.

Was kann das Flexus Dashboards

Das Flexus Dashboard ermöglicht viele verschiedene Auswertungen. Es werden je nach Bedarf benutzerspezifisch die relevanten Daten auf einem übersichtlichen Screen angezeigt und ausgewertet. Das Flexus Dashboard realisiert eine intuitive Auswertung in Echtzeit. Über die Drilldown-Funktion kann die einzelne Kachel ausgewählt und Detailinformationen eingesehen werden.

Alle notwendigen KPIs auf
einem Blick verfügbar
Individuelle Auswahl an KPIs
durch den Anwender
Direkter Absprung zur
Bearbeitung und Analyse
Modernes responsive Design
für alle Gerätetypen

Dashbaords im Logistik-Umfeld

Sie interessieren sich prinzipiell für den Einsatz von Dashboards innerhalb Ihrer Logistik und möchte diese für spezielle Bereiche einsetzen? Kein Problem - Informierern Sie sich, welche Flexus Dashbaords zusätzlich angeboten werden. Wir haben bereits fertige Dashboards für Ihre Instandhaltung, das Transportleitsystem oder Ihre Fahrerlosen Transportsysteme entwickelt. gerne erstellen wir Ihnen aber auch individuelle Auswertungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.