Flexus Browser für mobile
SAP Apps

Der Industriebrowser für Ihre SAP Fiori oder ITSmobile Apps
mit iOS und Android




Flexus Mobile Browser für SAP Apps

Mit der Entwicklung des Flexus Mobile Browsers konnte die Flexus AG ein weiteres innovatives Add-On für SAP Fiori Clients entwickeln. Die zukunftsweisende Lösung ermöglicht besonders für die Logistik interessante, erweiterte Anwendungsbereiche.

 

Die zunehmende Digitalisierung ist ein stetiger Prozess, bei dem alte Technologien von Neuen abgelöst werden. So wurde für Januar 2020 das Support-Ende für die Windows-Systeme Windows CE, Embedded und Mobile angekündigt. Viele Devices älterer Baujahre, die in der Logistik eingesetzt werden, verwenden dieses System, das seit den 1990ern im Einsatz ist – mit dem neuen Flexus Mobile Browser bietet sich ab sofort eine zukunftsweisende Lösung für die Logistik.

DIE VORTEILE DES FLEXUS MOBILE BROWSERS AUF EINEM BLICK

Der neue Flexus Mobile Browser ist der Industriebrowser, der speziell für Anwendungsszenarien in der Logistik, im Außendienst und in der Produktion geeignet ist. Entwickelt für Android-Devices (Android 4.1.1) ist er sowohl auf Geräten mit als auch ohne Touch einsetzbar. Weiterhin ist er ideal für die Nutzung von Android Devices (Handhelds und Tablets) in Kombination mit SAP® und SAP Fiori Apps, aber auch ITSmobile ausgelegt.

KAMERA-NUTZUNG

KAMERANUTZUNG

Integration der Hardwarefunktionen: Kamerafunktion, Unterschriftenfunktion und Licht-/ Tonsteuerung.

KIOSK-MODUS

KIOSKMODUS

Direktes Starten des Flexus Mobile Browsers bei Inbetriebnahme des Gerätes (Handheld, Terminal, Smartphone, ...).

VIBRATION & TONAUSGABE

VIBRATION & TONAUSGABE

Zur Unterstützung der Mitarbeiter können haptische und akustische Signale ausgegeben werden.

TASTATUR / CURSOR

TASTATUR & CURSOR

Automatisches Einblenden der korrekten Tastatur wie z. B. einer numerischen oder alphanumerischen Tastatur.

VOLLER SCREEN

NUTZUNG VOLLER SCREEN

Ausblenden üblicher Start- und Navigationsleisten. Mehr Platz für die eigentliche Anwendung.

NETZWERK-ANALYSE

NETZWERKANALYSE

Überwachung Ihres Netzwerkes im laufenden Betrieb durch den Flexus Mobile Browser.

FÜR SAP FIORI & ITSMOBILE

SAP FIORI & ITSMOBILE

Nutzung von SAP Fiori und ITSMobile auf allen Android Geräten möglich.

NFC-LOGIN

NFC LOGIN

Kontaktlose Anmeldung der Mitarbeiter im System. Zeiteffizient und intuitiv bedienbar.

KONFIGURATION PER QR-CODE

KONFIGURATION PER QR-CODE

Konfigurationen und Einstellungen können per QR-Code vorgenommen werden.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen!

Laden Sie sich kostenfrei die Demoversion des Flexus Mobile Browsers herunter. Nutzen Sie den Funktionsumfang unserer Lösung und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen und den Potenzialen, die der Flexus Mobile Browser in Ihrem Unternehmen mit sich bringt.

DIE ZUKUNFTSFÄHIGE LÖSUNG - DER FLEXUS MOBILE BROWSER

Da SAP® bereits angekündigt hat, Anwendungen vermehrt über das Webbrowser-System geräteunabhängig abzuwickeln, bietet der Flexus Mobile Browser die ideale Technologie, die bereits erfolgreich bei unseren Kunden im Einsatz ist. Der Flexus Mobile Browser unterstützt und optimiert die internen Prozessabläufe entlang der kompletten Supply Chain.

Erfahrung eines Flexus Beraters: „Der Flexus Mobile Browser vereint neueste Webtechnologien (zB. SAP-Fiori) mit einer intuitiven und optimierten Bedienung. Unsere Kunden nutzen die Kamerafunktion, die Text-2-Speech-Funktion sowie die optimierten Touchfunktionen des Flexus Mobile Browsers, um die eigenen Mitarbeiter zu entlasten und Prozesse z.B. bei der Kommissionierung, smarter zu gestalten.“

NUTZEN SIE DAS VOLLE POTENZIAL IHRER HARDWARE

Etliche Hardware-Funktionen, welche im normalen Einsatz über einen Browser nicht möglich sind, werden nutzbar.
So kann durch unsere Flexus Lösung nun unter anderem die Kamera des Gerätes z-B- fpr Scanvorgänge genutzt werden.
Somit kann eine Buchung direkt am Ort des Geschehens vorgenommen werden. 
Auch Features wie Text-2-Speech und Unterschriftenfunktion sind mit dem Flexus Browser nun einsetzbar.

Hier direkt Informationen anfordern

MACHEN SIE ES IHREN MITARBEITERN EINFACH

Da die Geräte in der Logistik und ähnlichen Szenarien häufig von mehreren unterschiedlichen Mitarbeitern genutzt werden, wurde der sogenannte Kiosk-Modus integriert. Dieser bietet einen entscheidenden Vorteil: Die Auswahl der von Start an zu sehenden Apps ist manuell einschränkbar oder macht ein direktes Starten des Flexus Mobile Browsers möglich.

Hier direkt Informationen anfordern

GESTALTEN SIE IHRE ARBEITSPROZESSE EFFIZIENT

Beim Einsatz der Flexus-Lösung kann zusätzlich der gesamte Gerätebildschirm genutzt werden, da die für Android üblichen Status- und Navigationsleisten durch den innovativen Browser ab sofort ausblendbar sind. 
Für die Mitarbeiter besonders komfortabel ist die automatische Auswahl der Tastaturen. 
Entsprechend dem Eingabefeld wird die passende Tastatur eingeblendet, sodass beispielsweise bei Feldern, die nur nach numerischen Werten verlangen, auch nur eine numerische Tastatur eingeblendet wird.

Hier direkt Informationen anfordern

Die Tägliche Arbeit erleichtern - Durch kleine aber feine features

1. Zugriffskontrolle und Fehlermanagement

Durch den Einsatz von akustischen Signalen über das Text-To-Speech-Plugin werden Ihnen Fehler sofort mitgeteilt. Das Fehlermanagement kann dadurch optimiert werden und Fehler bereits im Vorfeld vermieden werden.

Zudem wird die URL zum SAP Fiori Launchpad oder ITSmobile-Service nach einmaliger Installation automatisch geladen, sobald Sie die App starten. Der Zugang kann zudem per Code gesichert werden. Auch eine Authentifizierung per Fingerabdruck oder Face-ID wird dabei unterstützt.

2. Analyse und Optimierung durch aussagekräftige Protokollierung

Sämtliche Daten zu Vorgängen, Nachrichten, Fehlern und technischen Verbindungsdaten werden automatisch vom Flexus Mobile Browser gespeichert. Der Vorteil für Sie? Diese Daten können automatisiert an einen zuvor definierten Empfängerkreis versendet werden oder über das Flexus Cockpit jederzeit aufgerufen werden.

Über entsprechende Firoi-Apps oder SAP GUI-Dialoge können diese Daten veranschaulicht, selektiert und ausgewertet werden. In Kombination mit Power-BI oder Tableau können Fehler genauestens analysiert und Prozesse optimiert werden

3. Multi SAP-Logins für Test- und Produktivbetrieb

Sie möchten sich komfortabel und schnell auf Ihren Entwicklungs-, Qualitäts- und Produktivsystemen an- und ummelden? Die Multi-SAP-Login Funktion für den Flexus Mobile Browser macht genau das möglich!

Alle Funktionen können direkt am Endgerät parametriert oder durch das Ausrollen und Verteilen der Settings zentral über das SAP System durchgeführt werden. Die Arbeit der werksinternen IT wird hierdurch erleichtert und Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

4. Netzwerkanalyse für verbesserte Verbindungen

Für funktionierende Prozesse spielt eine optimale Verbindung eine entscheidende Rolle. Daher emphielt es sich regelmäßige Netzwerkkontrollen durchzuführen. Als besondere Erweiterung bringt der Flexus Mobile Browser diese Funktion mit sich.

Das Netzwerk (Zeitpunkt, Dauer, SSID, BSSID, Position, URL, Fehlermeldungen) wird automatish während dem laufenden Betrieb überwacht. Mit dem Scannen von Lagerplätzen oder Maschinen wird zusätzlich die aktuelle Position ermittelt und direkt in SAP gespeichert. In Kombination mit der Protokollierfunktion können Sie diese Daten zu jeder Zeit auslesen.

In Kombination mit dem Flexus Routeoptimizer und der 2D Werksübersicht erhalten Sie die Daten plakativ auf Ihrer Werkskarte dargestellt. Alternativ können Sie hierzu auch die SAP GUI.Transaktionen verwenden.

Netzwerkanalyse

5. Individualisieren sie ihre Apps in ihrem Corporate design

Corporate Design

Spezielle In-App-Funktionen ermöglichen individuelle Farben, Logos, Schriftarten und Styles in Ihre Dialoge einzubauen. Ermöglicht wird dies durch Fiori-UI5.

Zudem können Sie durch den Flexus GUI-Editor selbständig eigene Designs erstellen, diese nach Ihren Wünschen anpassen, auf das Layout ihrer Geräte anpassen und per Klick auch als eigenes Theme hinterlegen.

Ihre Mitarbeiter und auch Kunden arbeiten so im bekannten Look-and-Feel Ihres Unternehmens.

6. Optimierte Rollouts system-, Länder-, Userübergreifend

Die Softwareinstallation mit dem Updatemanagement und der Berechtigungsprüfung stellt für Ihre IT ein Wichtiges Thema dar?

Daher stellen wir Ihnen unseren Flexus Mobile Browser in vielfälltigen Installations- und Update-Wegen zur Verfügung. Sie wählen den richtigen Weg selbst:

  • Externes Device Management System, z.B. SOTI: Ausrollen mit Parametrierung
  • Bereitstellung über iTunes App Store oder GooglePlaystore weltweit oder in definierten Ländern sowiean geschlossene Benutzergruppen (extern & intern)
  • Bereitstellung der Installationsdateien und Verteilungdurch Ihre IT

7. Plug & Play für Handrückenscanner

Mit der Zusatzfunktion Plug&Play für mobile Handrückenscanner bietet der Flexus Mobile Browser einen weiteren entscheidenden Vorteil. Wearables der Firmen ProGlove und Nimmsta können problemlos und schnell integriert werden.

Ihr Vorteil - durch diese Lösung optimieren Sie das handsfree Barcode-Scanning. Ihre Mitabrieter benötigen keine MDEs oder Handys, lediglich in Ausnahmefällen, wie Fehlerbearbeitungen kommen diese zum Einsatz.

 

Weiterführende Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.