Partnerschaft Flexus und Safelog

 

Fahrerlose Transportsysteme nahtlos in SAP integrieren

Partnerschaft: Safelog AGVs per plug&play mit dem Flexus AGV-Leitsystem in SAP integrieren
 


Kooperation für die Zukunft

Synergien schaffen neue Perspektiven – so werden die Flexus AG und die SAFELOG GmbH in Zukunft kooperieren, um die intralogistischen Prozesse ihrer Kunden weiter zu optimieren und voranzubringen.

Flexus - Der Spezialist für AGV-Leitsysteme

Die Würzburger Flexus AG hat sich in den vergangenen 25 Jahren auf die Optimierung intralogistischer Prozesse spezialisiert. Hierfür bietet Flexus als SAP Silver Partner umfangreiche Softwareprodukte, zertifizierte SAP Add-Ons und Beratungsleistungen an. Diese basieren auf der langjährigen Erfahrung im Bereich der mobilen Datenerfassung und der Implementierung von Stapler- und Transportleitsystemen.

Partnerschaft Flexus Safelog

Safelog - Ausgereifte AGV-Produktfamilie

Für eine schnelle, reibungslose und sichere Implementierung von fahrerlosen Transportsystemen in Ihre Intralogistik bieten SAFELOG und Flexus nun eine Standardlösung für die SAP-Integration und SAFELOG-Anbindung auf Basis der VDA 5050 an.

Die SAFELOG GmbH ist Spezialist für die Entwicklung und intelligente Verknüpfung innovativer Intralogistiklösungen. Zentraler Bestandteil des Portfolios ist die AGV-Produktfamilie, die mit einer hochflexiblen, agentenbasierten Software ausgestattet ist. Dank einer umfangreichen Expertise sowohl im Hard- als auch im Softwarebereich realisiert SAFELOG ganzheitliche Intralogistiklösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsfälle.  

Das AGV Connect Paket ermöglicht die direkte Anbindung und Optimierung der Fahrten aus SAP heraus. Je nach eingesetztem Integrationspaket können Aufträge nur übergeben oder auch Themen wie Störungsmanagement, Kartenverwaltung und eine ganzheitliche Optimierung wie z. B. hybrider Verkehr mit Staplern, Routenzügen und AGV direkt aus SAP koordiniert werden. Der gesamte Materialfluss kann somit transparent in SAP ERP und SAP S/4HANA abgebildet werden.

Optimierung der Intralogistik mit Flexus-Software und Safelog-Hardware

Geschgäftsführung Flexus Safelog

Michael Reicheicher (Geschäftsführer, Safelog GmbH) und Stefan Popp (Geschäftsführer, Flexus AG)

Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen bieten Flexus und SAFELOG eine optimale Lösung für die SAP Intralogistik an.

Interessant ist diese Optimierung von intralogistischen Prozessen durch die Kooperation von SAFELOG-Hardware und Flexus-Software besonders für diejenigen Unternehmen, die bereits SAP ERP oder S/4HANA nutzen und fahrerlose Transportsysteme in ihrer Intralogistik integrieren möchten.

Safelog GmbH

Seit 1996 arbeitet das Team der SAFELOG GmbH mit großer Leidenschaft an der Entwicklung und intelligenten Verknüpfung innovativer Logistiksysteme. Die Kompetenzen des Unternehmens aus Markt Schwaben erstrecken sich auf Hard- und Softwarelösungen für patentierte, intuitiv bedienbare Pick-by-Light-Kommissionieranlagen sowie mobile Transportroboter. Als SAFELOG AGV-Produktfamilie runden sie seit 2015 das Portfolio ab. Das Herzstück der Fahrerlosen Transportsysteme ist die hochflexible agentenbasierte Software.

www.safelog.de

Flexus AG

Die Flexus AG ist Ihr kompetentes Beratungs- und Entwicklungshaus für die prozessorientierte Implementierung von SAP®-Logistiklösungen. Als zertifizierter SAP®-Partner verfügen wir über ein langjährig aufgebautes Expertenwissen im Bereich der Intralogistik. Die Flexus-Lösungen für die SAP®-Intralogistik bestehen aus dem FLX-Transport-/Staplerleitsystem, dem FLX-Yard Management sowie dem umfassenden Portfolio für die mobile Datenerfassung mit innovativen SAP®-Technologien.

www.flexus.de 

KONTAKT

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns, unsere Experten beraten Sie gerne.

Newsletter

Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an und informieren sich über aktuelle Trends und Technologien in der SAP

Newsletter Anmeldung

Folgen Sie uns auf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.