Mobile Apps für SAP EWM - FLEXUS AG

Mobile Apps für SAP EWM

 

Mobile Apps für SAP EWM

SAP RF-Standard optimiert nutzen mit Add-On-Funktionen für ITSMobile und SAP Fiori

 

SAP RFUI-Standard optimiert nutzen mit Add-On-Funktionen für ITSMobile und SAP Fiori

Der Standard des SAP Extended Warehouse Managements (EWM) beinhaltet ein Radio-Frequency-(RF)-Framework, das darauf ausgerichtet ist, die logistischen Prozesse auf verschiedenen mobilen Endgeräten umzusetzen. Die Grundlagen für personalisierte Menüs, RF-Standardtransaktionen und die Barcode-Unterstützung werden hier gelegt.

Im Rahmen der Einführung und Optimierung mit mobilen Apps sind diese an den Kundenprozess auszurichten und an die eingesetzte Hardware anzupassen. Der SAP-Standard kommt dabei häufig an seine Grenzen. Wie moderne Techniken wie SAP Fiori dabei unterstützen, das Beste für die logistischen Prozesse herauszuholen, wird im Folgenden dargelegt.

Nutzung des SAP EWM RFUI-Standards in der Logistik

Während der Projekteinführung sind die Layouts der mobilen SAP-Standarddialoge anzupassen, um ein Fit-to-Screen mit intuitiver Userführung zu ermöglichen. Innerhalb der Flexus EWM-Projekte wird hierfür der Flexus Layoutdesigner eingesetzt, der die Standardapplikation optisch intuitiv gestaltet und aufwertet sowie ein Anpassen an die eingesetzten Endgeräte ermöglicht.

Die Standard SAP Templates für mobile Anwendungen sind während der Projekteinführung zu customizen, um Prozesse wie die Kommissionierung, die De- sowie Konsolidierung und weitere Abläufe passend ausführen zu können. Sind diese nicht ausreichend und erfüllen nicht die Anforderung an den logistischen Prozess, nutzt Flexus zusätzliche eigens entwickelte Apps aus dem Baukasten.

Mit dem Flexus Framework für SAP EWM kann der Standard durch Flexus optisch verbessert werden, was eine intuitive Bedienbarkeit ermöglicht. Diese Apps können sowohl mit ITSMobile oder favorisiert mit SAP Fiori zum Einsatz kommen.

FLX-Mobile für SAP EWM – Das Plus an Funktionen und Usability im Fokus

Die FLX-Mobile Apps für SAP EWM können auf MDEs, Stapler-Terminals, Smartphones, Tablets und PCs geräteunabhängig eingesetzt werden. Dabei ergeben sich viele verschiedene Vorteile. Zum einen spricht für den Einsatz die hohe Benutzerfreundlichkeit, da die mobilen Apps für SAP EWM über selbsterklärende Label- und Buttontexte verfügen. Zum anderen ist die Bedienung über Barcode-Scan und Touch möglich. Außerdem können zahlreiche Hardware-Funktionen angebunden werden. Hierzu zählen beispielsweise eine Kamera, Sign-On-Glass, Text-To-Speech, Vibration und Sound-Ausgabe, wodurch die Mitarbeiter zusätzlich unterstützt werden. Zudem ist das Anzeigen von Fotos und Dokumenten möglich.

Auswahl verfügbarer Apps für SAP EWM

Lageraufträge / Lageraufgaben:
  • Systemgeführt, Queue, Manuell
  • Mit und ohne Verwendung von EWM-Ressourcen
  • Einlagern, Produktionsversorgung, Kommissionieren für Versand, Interne Lagerbewegungen
  • Pick & Pack
  • Pick, Pack & Pass

Im Flexus-Portfolio existieren im mobilen Umfeld zahlreiche Apps für SAP EWM, die direkt einsatzbereit sind. Die einzelnen Lösungen werden individuell an die Kundenanforderungen mittels Customizing angepasst.

Die Einstellungen werden über optimierte Tabellen vorgenommen und können somit auch vom Unternehmen selbst eingestellt werden. Ein tiefes technisches Verständnis ist nicht mehr notwendig. (Tabellenpflege: Buttons aus/ein, eingabebereit etc.) So kann z.B. ein nicht mehr benötigtes Feld auf dem Screen per Checkbox ausgeblendet werden. Die mobilen Apps können sowohl in einem embedded EWM, als auch einem dezentralen EWM eingesetzt werden.

Besonders hervorzuheben sind die nachfolgenden Lösungen. Diese sind seit Jahren bei vielen unserer Kunden im Einsatz und wurden stetig weiterentwickelt:  

Mobile Inventur für SAP EWM

Eine Inventurlösung im Standard SAP EWM ist verfügbar. Diese ist aber bekanntlich nicht sehr intuitiv bedienbar. Die Schaltflächen sind klein und schwer zu nutzen und die Beschreibungen der Buttons teils abgeschnitten. Wir haben uns als Ziel gesetzt, dies zu ändern und die Bedienung so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.


Um auch die Funktionen neuer mobiler Geräte einzubeziehen, wurde der Dialog mit zusätzlichen Optionen ergänzt. Die Applikation kann per Touch und per Barcode-Scan bedient werden. Außerdem kann nach Abschluss der Inventurzählung oder der einzelnen Belege direkt auf den mobilen Geräten digital unterschrieben werden. Die Daten werden im SAP System an die entsprechenden Objekte angehängt gespeichert, um den Inventurprozess lückenlos zu dokumentieren.


Anschließend kann nach Bedarf ein PDF Dokument inkl. Unterschrift des Zählers/Prüfers generiert werden.

Mobile Inventur Unterschrift

Verpacken von Handling Units

Der Packtisch im Bereich der An- oder Auslieferung kann sowohl stationär als auch mobil unter SAP EWM eingesetzt werden. Das Verpacken von Handling Units wird hierbei durch den Barcode-Scan optimiert. Durch die direkte Integration von Waagen können Maße und Gewichte leicht erfasst und der gesamte Prozess stark vereinfacht werden. Am Anlieferungs- und Auslieferungs-Packtisch besteht zudem die Möglichkeit, HU-Labels zu drucken. Diese Funktionen sparen Zeit und folglich Geld ein.

Mobile Verladekontrolle im Versand inkl. Fotodokumentation

Mobile Verladekontrolle - Fotoapp

Die Verladekontrolle ist eine weitere mobile Lösung für den Einsatz mit SAP EWM. Dadurch wird der Verladevorgang der verpackten Ware auf den Lkw optimiert. Die App zeigt die benötigten Handling Units für die Verladung inklusive Ladestatus und Filterfunktion als Liste an. Durch Scannen der Handling Units wird die Verladung auf den LKW systemseitig geprüft und dokumentiert. Damit wird sichergestellt, dass keine Ware vergessen wird und keine HUs auf den falschen LKW verladen werden. Mit dieser mobilen App kann die Ladungssicherung einfach mit einem Foto dokumentiert werden, welches zum entsprechenden Auftrag in SAP gespeichert wird.

Die Unterschriften von Verlader und Fahrer können in der mobilen Lösung für SAP EWM, wie bei der Inventur auch, ebenfalls digital erfasst werden. Um dem Fahrer gleichermaßen eine lückenlose Dokumentation zu garantieren, können PDF-Dateien mit der entsprechenden Ladeliste, den Unterschriften und Fotos erzeugt werden, die dann entweder ausgedruckt oder automatisch am Beleg in SAP gespeichert werden.

Schnelle Implementierung und effiziente Prozesse

Mit dem Flexus Framework werden die Möglichkeiten des mobilen SAP EWMs besser genutzt. Neben der höheren Usability (UI5-Design), wird die logistische Prozessabwicklung optimiert. Auch die Möglichkeiten neuer Industriehardware, die größtenteils auf Android basiert und Eigenschaften wie die Fotoerfassung, den NFC-Login und weitere nützliche Elemente integriert, kann dadurch in Kombination mit dem Flexus Mobile Browser umfassend in Anspruch genommen werden. Mit den bereits bestehenden FLX-Mobile Standards wird die Neueinführung und der Roll-Out von SAP EWM zudem deutlich beschleunigt.

Mit der Flexus Toolbox wird das gesamte SAP EWM optimiert. Für mehr Informationen zu weiteren Möglichkeiten der Verbesserung von SAP EWM und die Umsetzung der anstehenden Projekte, stehen Ihnen die Flexus Mitarbeiter gerne zur Seite.

Expertennetzwerk EWMinds

EWMinds

Gemeinsam mit unseren Partnern Priotic GmbH, IT-Forum und OPAL Associates Holding AG bieten wir im Expertennetzwerk EWMinds die komplette Abwicklung von Logistikprozessen mit SAP EWM an. Als Business Suite Anbieter beraten wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Migration oder Neuimplementierung von SAP EWM mit eigenen SAP Add-Ons, Tools und Hardware.

Autor - Patrick Bierbaums
Autor - Patrick BierbaumsHead of Mobile Solutions
Im Rahmen seiner Tätigkeit bei Flexus setzt er erfolgreich Projekte im Bereich Mobile Solutions um. Projekte reichen von der einfachen Implementierung einzelner Apps bis zur vollständigen mobilen Abdeckung vom Wareneingang bis Warenausgang. Auch Projekte im Bereich der Instandhaltung werden im Bereich der Mobile Solutions umgesetzt.

KONTAKT

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns, unsere Experten beraten Sie gerne.

Newsletter

Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an und informieren sich über aktuelle Trends und Technologien in der SAP

Newsletter Anmeldung

Folgen Sie uns auf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.