Flexus wird offizieller Performance Partner von Honeywell


Flexus AG

Partnerschaft mit Honeywell


Flexus AG tritt dem ISV Partnerprogramm von Honeywell bei. Kunden profitieren von der Zusammenarbeit des Hard- und Softwareherstellers durch eine Steigerung der Produktivität und durch eine Kostenreduzierung.


Das ISV Partnerprogramm (Independent Software Vendor) wurde seitens Honeywell ins Leben gerufen, um Softwareanbietern eine Plattform zu bieten, die Ihre Lösungen für die Hardware des Geräteherstellers zur Verfügung stellen. Diese Lösungen decken unterschiedliche Branchen vom Gesundheitswesen über die Transport-/ Logistikbranche bis hin zur Fertigung ab.

Softwarehersteller, die sich diesem Partnerprogramm anschließen, haben sich weitestgehend auf die Anwendung und Optimierung mobiler Applikationen spezialisiert, die Partnerschaft mit Honeywell ermöglicht die engere Verzahnung von Software und Hardware.

Auch Flexus ist ab sofort Teil dieses Partnerprogramms. Bereits seit vielen Jahren hat sich der Intralogistikpartner aus Würzburg auf die Optimierung intralogistischer Prozesse mittels mobiler Apps und dem eigens entwickeltem Transport-/ Staplerleitsystem spezialisiert.

In Zukunft erhalten Interessenten auch auf dem sogenannten Honeywell Marketplace die Möglichkeit, Flexus-Lösungen zu erwerben, um die eigene Produktivität zu verbessern und die Effizienz zu steigern.

Ein weiterer Vorteil: Die Flexus Lösungen sind uneingeschränkt kompatibel mit Honeywell-Geräten, dies erspart den Kunden kostspielige Zusatzentwicklungen oder Probleme mit der Performance diverser Applikationen.


Newsletter

Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an und informieren sich über aktuelle Trends und Technologien in der SAP

Newsletter Anmeldung

Folgen Sie uns auf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.